Einträge ab 21.2.17

Hier noch einmal ein Video zur Pulverisierung des WTC. Es ist sehr wahrscheinlich, dass tatsächlich eine neuartige Waffe zum Einsatz kam, die Materie in Staub auflösen kann. Wie gesagt die Konsequenzen sind atemberaubend, wer weiß wieviel alien/sci fi tech noch alles in den Händen dieser Verbrecher ist.

..

Hier noch mal ein side by side Vergleich des Einsturzes von WTC 7 im Vergleich mit einem Gebäude, das offiziell gesprengt wurde. für alle blöden Dummbatzen die es immer noch nicht geschnallt haben.

……………

http://www.ingenieur.de/Themen/Industrie-40/Roboter-koennten-18-Millionen-Deutsche-arbeitslos

Es seien düstere Aussichten! Diese Scheiße muss man sich mal reinziehen!

Da lebten wir im Paradies, wenn wir endlich die Banker aufhängen würden, aber unsere „Politiker“ werden noch 100 Millionen Bullshitjobs künstlich schaffen, damit man einen Vorwand hat, die 100 Millionen Neger ins Land zu lassen, die jetzt schon am Strand von Libyen warten, bis sie ihr Satellitentelefon bekommen mit dem sie dann Alexander Supady anrufen können, damit er sie aus „““““““Seenot““““““ rettet und brav in Neapel am Bahnhof absetzt, dann IC ab nach Dumpfbackenland und Asyl fordern.

Migrantenrandele in Frankreich und Schweden – nicht so schlimm wie die Rechten es schildern, aber es läuft immer nach dem Muster ab, Musel und Neger besetzen ein ganzes Viertel, vertreiben die Weißen und sobald die Polizei es wagt einen sich mal zu schnappen wird Randale gemacht. Diese Verhältnisse haben wir in spätestens einem Jahr auch hier.

Ja, wir haben Apartheid, je mehr Geld ein Deutscher hat desto mehr kann er sein Leben von nervenden, aggressiven und unerträglichen adabaddabradda Ausländern freihalten, höchstens gepflegte ausländische Dienstboten um ihn herum und je ärmer ein Deutscher ist je mehr addabaddabaddda Ausländer muss er ertragen, bei der Arbeit, im Schwimmbad, im Viertel, im Bus, beim Einkaufen… addabaddabradda…! Wieviel nervende addabaddabradda-Ausländer hat Franz Beckenbauer um sich???????????

Wann werden die Menschen einsehen? Das beste und auch das einzige Mittel gegen Rassismus ist es die Völker in ihrem angestammten Lebensraum zu belassen und nicht zu vermischen und um sie herum Lautsprecherburgen aufzubauen und Toleranz, Toleranz, Toleraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz zu brüllen!

16938765_10206683247358458_3507405634661410626_n

Verdammte Scheiße, hab ich eine Wut!

………………………….

Jemand auf dem Mondlandethread warf mir vor ich würde Hass schüren.

Nun, das mache ich. Ich berichte schon lange nicht mehr objektiv, sondern ich schüre Hass. Und gemäß meiner politischen Ambitionen soll es noch viel mehr werden. Der Hass soll sich endlich Bahn brechen und uns die Kraft zum Kampf geben, zum Widerstand und der Gerechtigkeit zum Sieg verhelfen.

Aber Gott ist mein Zeuge, ich will niemals neuen Hass schaffen!

Sondern alles was ich will ist endlich der Liebe zum Sieg verhelfen, indem man sie nicht mehr länger missbraucht und in ihrem Namen Menschen zu seinen persönlichen und egoistischen Zielen ausnutzt!

David Swanson, dessen Buch „when the world outlawed war“ ich ins Deutsche übersetzt habe, für das wir immer noch einen Verleger suche (bei Interesse sich bitte an ihn direkt wenden und mich bitte damit verschonen, please, thank you), sagt immer gerne er wolle kein „war to end war“, also er will die Welt zum Frieden bringen, indem einfach jeder die Waffen niederlegt, denn er ist Pazifist.

Nun ich halte Pazifisten für naiv und gefährlich zugleich. Denn sie bringen andere Leute dazu sich mit ihrem Unsinn anzustecken!

Wenn wir die Waffen niederstrecken so werden es andere ausnutzen, der Tag an dem es keine Waffen mehr gibt in den Händen der Gerechtigkeit ist der Tag an dem die Verbrecher regieren und der Tag wo es gar keine Waffen mehr gibt so wird eben das Faustrecht regieren und einige wenige werden sich doch wieder alles holen.

Die Waffen abzuschaffen, den Krieg abzuschaffen ohne vorher Gerechtigkeit zu schaffen und sie dauerhaft zu sichern wird nicht funktionieren.

Deshalb werden wir ihn brauchen, the war to end war, der letzte Krieg um Frieden zu schaffen und ihn zu halten und er wird dann kommen, wenn in diesem letzten Krieg die Guten siegen und die Gerechtigkeit und nicht die Lüge.

Und das „Gute“ ist – wir brauchen ihn gar nicht zu beginnen, denn er ist schon längst im Gange. Hoffen wir also dass wir ihn möglichst bald beenden können.

Veröffentlicht unter Blogeinträge seit 2009 | Kommentar hinterlassen

Einträge ab 14.2.17

20.2.17

Bezüglich meiner Verhandlung vor dem Landgericht bereite ich eine längere Rede vor die ich auch öffentlich halten will, aber zunächst natürlich auf youtube aufladen werde.

Wie gesagt werde ich mein Redetalent ausbauen und im Rahmen meiner politischen Ambitionen auch genügend darlegen in der nächsten Zeit.

19.2.17

Jemand von früher getroffen, der meine Seite nicht gut fand, er vermisse „die Liebe unter den Menschen“. Nun, die vermisse ich auch! Aber ich war früher der liebste Mensch, ich habe acht Jahre versucht eine Frau durch Liebe zu heilen und ich lernte, dass man sich so schnell zum Opfer macht. Ich sehe die Welt heute realistischer, nicht mehr durch die rosa Brille, ich bin zum gnadenlosen Realisten geworden!

Und ich sehe – unser Land voller lieber Träumer wird gerade geschlachtet wie eine Kuh! Überall Gesocks auf den Straßen, jedes Jahr kommen Millionen weitere und sie werden uns plündern und vergewaltigen und dann auch noch auslachen, wie blöd wir sind! Und die Deutschen werden bis zum Schluss versuchen die Welt durch Liebe zu heilen!

18.2.17

Zitat :“RAUS AUS DEM VERSTAUBTEN TRACHTENVEREIN !

Wenn die katholische Kirche es zulässt, dass in ihrem Namen oder von Führungspersonal aus den eigenen Reihen zigtausende AfD-Mitglieder als „hasserfüllte Frust-Truppe“ (psycho-pathologische Projektion?) und Millionen von Wählern öffentlich als „Arschlöcher“ diffamiert werden, dann sollte man als Katholik daraus seine Konsequenzen ziehen!

Manche Dinge im Leben entlarven den Schreiber selbst. So ist das wenn Mann von sich auf andere schließt.

Steffen Zimmermann, der Chef vom Dienst von katholisch.de, des offiziellen Online-Auftritts der katholischen Kirche in Deutschland, diffamiert alle AfD-Mitglieder als „hasserfüllte Frust-Trup…
JUERGENFRITZPHIL.WORDPRESS.COM“

Wenn Sie AFD-Wähler pauschal als Arschlöcher bezeichnen, Herr Zimmermann, dann bezeichne ich Sie als eine dumme, verfickte Pissratte, im Dienste des Antichristen. Aber sicher tun Sie das nicht, gell.

………………..

Die zensierte Sequenz aus dem Pentagon footage ist im Netz –  die Wahrheit lässt sich nicht mehr unterdrücken! Das Pentagon wurde am 11.9.2001 nicht von einem Flugzeug getroffen, sondern von einem cruise missile. Cruise missiles erfordern aber eine Steuerung durch eine militärische Logistik, was beweist, dass 9/11 ein Insidejob war.

Es beweist, dass wir nach Strich und Faden belogen werden, von einem System im Hintergrund, das die wahre Kontrolle über unsere Marionettenregierungen und Lügenmedien hat!

Jeder, der weiter an die offizielle Version von 9/11 glaubt ist ein Schwachkopf, ein Träumer, ein psychisch Kranker, ein Vollidiot – oder verbrecherischer Teil des System uns zu unterdrücken und auszubeuten!

Regierungen, die weiter die Wahrheit über 9/11 unterdrücken sind sofort abzusetzen und es ist ihnen der Prozess zu machen! Redaktionen, Journalisten, die weiter sich weigern die Wahrheit über 9/11  zu recherchieren sind öffentlich anzuprangern und in Schimpf und Schande davon abzuhalten weiter Lügen zu verbreiten!

Als Freiburger wende ich mich direkt an die Redaktion der Badischen Zeitung! Ihr seid entweder Verbrecher, Wahnsinnige oder ein Rudel Irrer! Mit eurer Zeitung kann man sich höchstens noch den Arsch abwischen!

17.2.17

Geiles Türchen mitgenommen bei dem gestrigen Traumwetter, wobei mir allerdings schon zu warm war. Ich habe die Tour, die ich zum Schluss am 135ten Tag machte als Tagestour gemacht, ab Bahnhof Elzach. Dann mit dem Rad über Landwassereck, Gutach, Hornberg nach Triberg und über Schonach und Rohrhardsberg wieder nach Elzach und da dort nur alle Stunde Züge fahren noch ein Stück Richtung Waldkirch und dann aber wieder auf die Bahn. Ich werde heute noch zwei drei Bilder aufladen, die ich mit meinem Reservefoto gemacht habe. (Später: they suck!)

Auf dem Gleis an Bahnhof Elzach saßen zwei süße Teeniemädels und aßen etwas und fragten, mich ob ich auch etwas essen wolle. Ich war ganz verwirrt! Only sixteen, only sixteen… Das Lied werde ich als nächstes einüben, die nächsten Tage, sobald ich wieder eine funktionierende Kamera habe, lade ich erst mal „sealed with a kiss“ auf, das ich jetzt neu spielen kann.

Derzeit bin ich wieder am Brightonstadtplan und ich werde dann mal danach so langsam ein abendfüllendes Programm einüben, mit verschiedenen Elementen, auch Gitarre und Taxianekdoten, mal sehen.

Das Land ist voller Gesocks! Im Zug stiegen zirka 15 orientalische Jugendliche ein und unterhielten sich lautstark auf orientalisch. Es reicht! Ich will nicht erleben, dass es in zehn Jahren 50 sind und die sich immer noch auf orientalisch unterhalten!

Wer Augen hat, der sehe!

Wie der Hootonplan zur Ausrottung Deutschlands KONSEQUENT bis zu seiner Erfüllung umgesetzt wird! Immigration, bis wir alle in Musel und Neger ersaufen, Förderung des Drecksfeminismus (und anderer Tricks) zur unblutigen, damit heimlichen Vernichtung des deutschen Nachwuchses… und im Land selber immer mehr auf Englisch!

Unsere Traditionsfirmen inzwischen alle global player, nur noch der Name ist Deutsch! Werbung! Firmen! Ausdrücke! Öffentliche Beschilderung! Alles auf Englisch! Wissenschaftliche und technische Bezeichnungen – und sogar in den Supermärkten! Jahr für Jahr nimmt der Anteil englischsprachiger Produktbezeichnungen oder Informationen/Werbung auf den Packungen zu! Jahr für Jahr!

Und wir alle finden das ja sooo schick, die Deutschen sind geradezu HÜNDISCH versessen darauf Englisch zu sprechen! Am I right or am I not right?

Und sie kommen ja soooo progressiv rüber, „wir müssen eben global denken, die Nationalstaaten sind von gestern, wir müssen international wettbewerbsfähig sein, wir sind Weltbürger, eine Welt, wir sind Europäer“ (als ob Musel und Neger Europäer seien, ich lach mir den Arsch ab!) – und die Deutschen verschwinden und die letzten von uns werden sie noch mit Knüppeln totschlagen! Oder in den Asphalt schmelzen wie in Dresden!

Hauptsache, der Hotoonplan zur der Vernichtung des deutschen Volks ist umgesetzt und ein paar Freimauer, Juden und Jesuiten haben Grund den 20.000 Dollar Schampus pro Flasche knallen zu lassen! Deutschland wird Geschichte und wir haben es geschafft, durch Lüge und durch Intrige!

Es sollte wieder mal einer kommen, der diese Fotzen in Berlin an die Wand stellen lässt, solange noch Zeit ist!

It´s only German I´m talking.

14.2.17

Die Verhandlung vor dem Landgericht Freiburg wegen Volksverhetzung ist auf den 13.3. festgesetzt worden.

……………….

16708258_836980763106505_1763681563893142250_n

Feminismus ist eine seelische Störung und beruht zumeist wohl auf eine Abweisung durch den Vater. Die Fems suchen sich also vertraute Männer, die sie deswegen strafen können, während sie ihre Sehnsucht nach dem starken und alles regelndem Vater etwa auf Männer aus fremden Machokulturen projizieren. Denen unterwerfen sie sich wohlig und fühlen sich ganz als Frau.

Die heimischen Männer sind also gefragt, indem sie den Feminismus zerstören, sich die Weiber wieder fügsam machen und die fremden Machos aus dem Land werfen.

Sind sie dafür aber stark genug?????

Oder sind es alles nur schwule Schlappschwänze und Herrenhandtaschenträger?

Deutsche werden gegen Deutsche gehetzt, der Umgangston wird immer aggressiver, ich hab das heute wider erlebt, aber das ist gesteuert! Wir sollten aus dieser größten Krise seit 1945 lernen uns wieder auf uns selber zu besinnen! Wir sollten sehen was es heißt den Schutz und die Geborgenheit des eigenen Volks zu verlieren, was es heißt „Globale Kultur“! Das ist der endgültige Sieg des angloamerikanisch-zionistischen Weltreichs und das Ende von jeder Sitte, Kultur und Anstand im Menschen. Wie die Tiere werden wir uns dann balgen um die Brocken, die sie uns hinwerfen! Als Deutscher geboren zu sein wird dann auch in Deutschland überhaupt nichts mehr bedeuten, nur noch die reine Arbeitskraft und die Fähigkeit stark und skrupellos zu sein, im Ghetto überleben zu können!

Vor knapp zwei Wochen schoss ein Polizist in Hamburg auf einen aggressiven Angreifer. Nun kam es zu einem erneuten Zusammenstoß, nachdem ein…
WELT.DE

Bundesregierung beschließt: Stabile Demographie dank Massenmigration – 12 Millionen Einwanderer bis 2060

Schon am 1. Februar hat die Bundesregierung eine neue Demografie-Bilanz beschlossen, in der sie vom Zuzug von 12 Millionen Migranten bis zum Jahr 2060 ausgeht. Die Gesamtbevölkerung werde stabil bleiben. Es werde mehr Zuwanderer und mehr Geburten geben. Nur leise wird in dem Papier angedeutet, was dies für die Gesellschaft bedeutet.

 

14.2.17

Trump hat bisher keine Untersuchung zu 9/11 eingesetzt, somit bleibt er für mich nur eine Variante des Problems. Aber solange die Rothschild-Presse weiter gegen ihn hetzt und schmiert besteht dennoch Hoffnung. Es ist einfach unglaublich! Was hat sich dieser erbärmliche Schuft und pathologische Lügner Obama mit seiner Transengemahlin alles erlaubt und nie hat die Presse darüber berichtet!

Eine Regierung Schulz/Steinmeier aber dürfte nur ein weiterer Schritt Richtung Bürgerkrieg sein an den ich immer mehr glaube nach dem sich die AFD als eindeutig vom System gekauft herausgestellt hat. Es ist vollkommen lächerlich, selbst wenn der Holocaust wirklich stattfand, dass man nun ein ganzes Land deswegen auflösen will, lächerlich und ganz und gar vollkommen wahnsinnig! Der blanke Wahnsinn regiert in diesem Land! Menschen, die man zur Vernunft prügeln müsste!

Das unten sind die Zustände, natürlich wohl ein wenig übertrieben, die Soros/Rothschild und co auch bei uns haben wollen und die haben wir auch bald. Dieses elende Gesocks, das sie uns täglich in Scharen bescheren, vernetzt sich europaweit nach Volksgruppen und der Krieg wird auch europaweit stattfinden so dass sie, Soros/Rothschild, dann europaweit völlig offen die Kontrolle übernehmen können, denn genau das planen sie ja.

Die Unruhen in den hoch immigrierten Pariser Vororten weiten sich zu Migrantenaufständen aus. Die seit dem Wochenende toben bürgerkriegsähnliche…
METROPOLICO.ORG
Veröffentlicht unter Blogeinträge seit 2009 | 6 Kommentare

Einträge ab 4.2.17

13.2.17

Ach ja, ich habe das Eis bezwungen, ganz ohne polizeiliche oder gar strompolizeiliche Hilfe Hahahhahahhahhahahhahhhahahhahahhah!

……………….

Kassiert diese Kopftuchtussi 8000 Euro Entschädigung und macht den Weg frei, dass niemand mehr eine Kopftuchtussi ablehnen kann! Soll sie doch in ein beschissenes islamisches Land und den beschissenen lieben langen Tag ihren Allah preisen, anstatt uns Deutsche im eigenen Land vorzuführen, zu demütigen und zu erniedrigen! Werft diese bigotten Kopftuchweiber endlich allesamt heraus!

Aber stattdessen haben sie Höcke geschmissen! Damit ist die AFD noch nicht mal als Kompromiss wählbar! Damit sind die letzen Hoffnungen geplatzt mit der Wahl 2017 noch etwas zu erreichen!

Und ich scheiß auf diesen Präsidenten und dessen Wahl, zu dem niemand aus dem Volk zugelassen war, nur ein mutmasslicher Betrügertrainer (mutmaßlich geschobenes Spiel Brasilien/Deutschland in der WM in in Brasilien)

16508517_10207924370737110_1150248090969192338_n

Und ich scheiß auf einen Kanzlerkandidaten, der Hände mit solch einem Verbrecher schüttelt, jeder Handschlag zwischen diesen beiden bedeutet 1 Million „Flüchtlinge“ mehr in nächsten Jahr, die in unserem Land verkostet und alimentiert werden. Schulz blinkt links vor der Wahl und biegt dann volle Kanne rechts ab, alles Geld für die Bosse (und Asylschlepper)! So wie der beschissene Armanikanzler mit seiner Agenda 2010!

16700457_1242880925792445_1402731443459454920_o

 

11.2.17

Unterwegs habe ich mit zwei hübschen jungen blauäugigen Frauen gesprochen und sie auf diese Seite hier eingeladen! Für solche unterbreche ich natürlich gerne meine Reisen, will ich ihnen wissen lassen. Kleine Mail genügt. Ich habe nur eine Onlinebeziehung mit jemand, die mich nun schon seit 2,5 Jahen vertröstet. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Zwei Videos zur Tour:

 

16427441_1183012345130687_892401339058321770_n

Ob der gemeine Antifapisser weiß, was für ein Satanistendreck dieser Churchill war? Hitler wollte lange Frieden mit England, man muss sich heute ernsthaft fragen ob England eine noble Geste wie vor Dünkirchen überhaupt verdient hatte. Eher nicht.

16587130_1284291818276710_1648523604131981156_o

10.2.17

War drei Tage auf Tour im hochwinterlichen Hochschwarzwald. Marke, quäl dich, du Sau. 😉

Ein Anreisetag nach Alpirsbach, dort 2 Tage übernachtet im Zelt und eine Tagestour gemacht, über St. Roman und den Pass dort nach Schapbach runter. Und am nächsten Tag zurück nach Freiburg, wobei ich von Schiltach nach Hornberg und von Elzach nach Freiburg Bahntransfer machte. Von Hornberg allerdings bin ich über Triberg und Schonach auf dem Rohrhardsberg und oben fror mir die Schaltung ein ich war im kleinsten Gang und kam nicht von der Stelle, um endlich wieder ins warme Tal zu kommen. Erst am nächsten eisfreien Wasserlauf stellte ich das Rad darunter und die Gänge liefen wieder.

Man macht sich keine Vorstellung wie lange es von Triberg Anfang bis auf den Pass braucht, mit dem ganzen Gepäck zumal.

6.2.17

Im Iran bei der Schach-WM dürfen Frauen nur mit Kopftuch teilnehmen. Was lehrt uns das? Richtig, bei uns dürfen Frauen nur ohne Kopftuch sein! Sonst sind sie des Landes zu verweisen! Wegen Werbung für eine unerwünschte Religion!

+++ Newsticker +++

16508568_411375329254631_4372914820525367755_n

Seehofer, hättest du bloß einen Hof am See und würdest dei Küh melke! Do g´hörsch hi!

Beim Einkaufen den abstoßendsten Neger-Weißen-Mischlingsbuben gesehen heute, ever! Es gibt einen Grund, dass sich die Rassen nicht mischen sollten! (Und natürlich war er auch vollkommen verfettet und auf dem Band lagen zwei riesige Eis! Da sagte ich zur Kassierin, es sollten auch auf den Süßkram Warnhinweise sein, genauso wie auf den Ziggis!)

Trump hätte eine grobe menschenverachtende Art, so eine vom Badischen Lügenblatt.)

Ich will dir mal sagen, du Fotze, wer eine grobe, menschenverachtende Art hat, das sind praktisch alle, die mit dem deutschen männlichen Mittel- bis Geringverdiener so umgeht wie man es eben heutzutage macht! Man fickt ihn wo es nur geht! Das ist der übelste grobe und menschenverachtendste Faschismus vorstellbar, gegen diese Leute!

Trump ist auch nur wieder so ein Judenknecht wie eben alle, aber er hat auch eine Art, die Dinge anzugehen, die mir imponiert.

Wir müssen zurück zu einer Gemeinschaft, wo jeder anpackt! Wo es diese ekelhaften feministischen Kolumnenschreiberinnen und ihre bigotte Leserschaft gar nicht mehr gibt!

Der moderne globale Banken- und multinationale-Konzernekapitalismus führt zu einer extremen Entfremdung, er führt es mit sich, dass er eine Schicht Elitesklaven heranzieht und unterhält, die maximalen Gewinn und maximale Vergünstigungen erzielen, aber alle anderen sind komplett abgehängt.

Da man sie nicht totschlagen kann, denn diese Art von Aggressivität würde auch zu Auflehnung nach oben führen, sondern eben diesen ekelhaft, süßliche Pseudonächstenliebe braucht, die die Christen pflegen, so gibt man ihnen gerade so viel, dass sie überleben können.

Wir müssen weg davon, es muss jeder anpacken, es darf keine Schicht Leistungsträger geben, die zu nichts anderem kommen als zu arbeiten und diejenigen, die nicht arbeiten auch noch zu unterhalten, es darf keine Drückeberger geben und man darf nicht Leute von der Arbeit fernhalten, nur weil ihre Arbeitsleistung nicht konkurrenzfähig ist!

Also brauchen wir auch Protektionismus!

Die beschützenden Werkstätten etwa sind da schon ein richtiger Weg, auch wenn die Leute oft ausgebeutet werden, aber es geht nicht an, dass man Kinder in einer Disneylandwelt aufwachsen lässt und sie gleichzeitig mit Schulaufgaben überfordert, sondern auch sie müssen früh anpacken lernen, aber sie dürfen auch nicht überfordert werden, es geht nicht an, dass man psychisch Kranke malen und basteln lässt, aber ihnen die Hausarbeit abnimmt und es geht nicht an, dass man Suchtkranken noch Hartz4 bezahlt.

Deshalb bin ich auch nicht für ein Grundeinkommen, sondern für die Abschaffung des Geldes. Wenn wir nicht mehr länger ausgebeutet werden, so wird es auch kaum noch Arbeit geben, man produziert nicht mehr um wegzuwerfen, dass eine kleine Elite so den Gewinn einstreichen kann, sondern teilt, bewahrt und erhält, jeder kann dann einfach mal zwischenrein anpacken, wo er gerade gebraucht wird, in einer Gesellschaft, die nicht mehr entfremdet ist, wird jeder erkennen wo er gebraucht wird und er wird die Fähigkeit wieder lernen, sich für andere zu engagieren und nicht mehr nur auf den eigenen Vorteil zu achten, denn er weiß, wenn er Hilfe braucht so kriegt er sie, ohne dabei gedemütigt zu werden.

Der Grund, dass Sigmar Gabriel nicht kandidiert! Er hat dieses Video gesehen 😉

 

4.2.17

Es war wohl nur Fem-Propaganda, dass Männer nicht mehr früher sterben als Frauen!

Nach wie vor, das parasitäre Geschlecht lebt länger, sie saugt den Mann mit ihrer Fotze aus, er denkt, sie saugt nur sein Sperma an, aber all seine Arbeits- und Lebenskraft wird mit hinein gesogen in das Loch, das Immer-hungrige. „Die Mumie“ gesehen? So in etwa.

Sie hat mich verschlissen, die Dreckkuh, sollte auf dem Grabstein eines jedes Mannes stehen.

……….

Freiburg vernegert stündlich mehr. Alles Strolche mit Verbrechervisagen!

Das wird Schulz noch mehr die Taschen füllen. Für Erfüllung des Plansolls bei der Vernichtung des deutschen Volks gibt es eine dicke Prämie für ihn!

In Talkshows, bei Reden und Interviews gibt Martin Schulz sich gerne als einfacher Mann aus dem Volk. In Wirklichkeit füllt sich der SPD Kanzlerkandidat seine…
ANONYMOUSNEWS.RU|BY ANONYMOUS
..
Wo ist oben links die Flagge Israels? Das geht schon mal gar nicht Herr Erdogan!
16388420_1203461319690453_2958308981345252991_n
Veröffentlicht unter Blogeinträge seit 2009 | Kommentar hinterlassen