30.1.16

2.2.16

Ist das nicht interessant? Sogar die Gutmenschenpresse veröffentlicht jetzt „braune Hetze“. Wahrscheinlich bleibt ihr gar nichts anderes mehr übrig, nachdem die Bevölkerung schmerzhaft am eigenen Leib erfahren muss, dass die Polizeistatistiken weisungsgemäß gefälscht wurden.

Viele der jungen Nordafrikaner waren schon daheim kriminell

Ob Köln oder Freiburg: Frauen werden belästigt, es wird gestohlen, in Flüchtlingsheimen werden Drogen konsumiert. Auffällig oft sind junge Männer aus Nordafrika beteiligt. MEHR

1.2.16

judgement day, der Tag an dem ihr terminiert werdet

Die Linke entblödet sich nicht jetzt noch in Freiburg mit dem refugee welcome slogan auf Dummenfang zu gehen! Das ganze Elend der derzeitigen Wahnsinnigenpolitik zeigt sich in geballter Form in dieser Bemerkung unten, dass wir uns Millionen von Problemmenschen in unsere Gartenzwergidylle holen und dann unseren Schulkindern sagen, dass es hier ab jetzt no go areas gibt. Kann man es noch glauben, was der Blödmichel alles mitmacht????

BAD SCHLEMA. Der Bürgermeister der sächsischen Gemeinde Bad Schlema, Jens Müller (Freie Wähler), hat mit einer Äußerung zu belästigten Kindern für Empörung gesorgt. Während einer Gemeinderatssitzung wurde Müller mit der Äußerung eines Bürgers konfrontiert, der berichtete wie seine Enkelin und andere Schüler von Asylbewerbern in der Nähe einer Unterkunft belästigt worden seien. Auf die Frage, wie das verhindert werden könne sagte der Bürgermeister: „Ganz einfach, indem man dort nicht provoziert und dort nicht entlanggeht.“ Der Fall ereignete sich bereits am vergangenen Dienstag, wurde jedoch erst jetzt durch Videoaufnahmen publik.

…………………..

Das Video ist aufgeladen, die bewährte Mischung aus Reise/Landschaft und Humor.

31.1.16

https://zhenles.wordpress.com/2012/10/16/immer-mehr-manner-verweigern-sich-der-ausbeutung-durch-frauen/ Zitat: Wer Frauen versteht, besser gesagt: durchschaut, kann sie nicht mehr lieben. Denn sie führen ein Schauspiel gegenüber Männern auf, um sie in eine totale Abhängigkeit zu zwingen und sie finanziell auszupressen. Außer ihrer Vagina haben sie nichts zu bieten. Die Frauen haben den Bogen überspannt, sie haben einen Mann versklavt oder sind Single, weil sie es nicht schafften einen Mann zu versklaven, aber selber sind sie absolut beziehungsunfähig. Das ist das Ergebnis von 40 fettlila Jahren! Und ich merk das sofort, nach nur wenigen Kontakten, wo der Hase langläuft und die Frau die lila Sau raushängt um zu sehen ob ich das mitmache oder nicht und in der Regel mach ich es nicht mit. Ich mach da vielleicht mal n Song nach der Melodie von Reinhard Mey: „solange mir ein paar Freunde bleiben, hängt meine Fahne nicht im Wind“. So was wie: „Solange mir zwei gesunde Hände bleiben, mach ich mich nicht zum Sklave einer Frau…“

porn_cheaper_than_dating

30.1.16

War wieder zwei schöne Tage auf Tour, mit einer Übernachtung im Zelt, die etwas ungemütlich war (Wind)- Über Freiamt nach Seelbach und zurück. In Gipfellagen Wind in Orkanstärke, leider die ganze Zeit von vorne. Gibt neues Video, demnächst.

Advertisements

Über Jochen Lembke

Europe's cab-driving writer
Dieser Beitrag wurde unter Blogeinträge seit 2009 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu 30.1.16

  1. Marc schreibt:

    Ja, hau rein in die Pedale. Wieviel Kilometer ? Schwimmen ist auch so gut, ideal zu abnehmen 😉 und man ist immer in Topform. Und der Wohlfühleffekt ist kaum zu überbieten, besser als nach einem Brunch, danach ist man erstmal nur damit beschäftigt, nicht zu sterben.

    Und sonst, spinnen die Spinnen immer noch ? Ist so ’ne Sache mit dem Alter im Forum. Allein seit ich hier bin deckt das schon fast die ganze Palette – von naiv bis spritzig .. kreativ .. streng / konservativ .. bis zum pensionierten Langweiler. Aber mit null Risiko, ist ja hier betreutes quatschen … 🙂

  2. Marc schreibt:

    Ich weiß, aber warum sich nicht hier austauschen. Ein Forum hat auch Vorteile, es ist unverbindlich, auch untereinander, und unpassendes wird eben gelöscht. Natürlich entstehen auch gute Gespräche, auch privat, aber es – muss – im gegenseitigen Interesse sein, was hier zunächst nicht der Fall war… Vorschrift ist nicht akzeptabel, ich denke, da haben wir uns jetzt verstanden.

    Wieviel Kilometer hast Du hingelegt ? Schöne Bilder mit kurzer Info, evtl. noch extra ein kleiner Bericht dazu, wäre vllt. auch mal was für einen Kalender 2017 .. ? Jedenfalls wirst Du für Deinen Elan und Tatkraft sicher noch ein sinnvolleres Ventil finden, als sich am Vermisstenfall aufzuhalten. Wie heißt es so schön – sei nie schneller als Dein Schutzengel… sonst is ma auch schnell mal im ‚freien Fall‘.

    • Jochen Lembke schreibt:

      Natürlich, Marc, solange ich die Kontrolle über die Kommis habe gerne. Der Vermisstenfall wird brachliegen wenn die Justiz mitspielt.
      Ein Video werde ich heute noch aufladen.

  3. Marc schreibt:

    Mensch Jochen, warum am heiligen Sonntag so lila drauf. Singles haben scheinbar auch am Wochenende einen Durchhänger, aber Volkskrankheit, haben sogar Politiker, Minister/in ! usw. Mach ne allgemeine Besucherseite auf und wir setzen sie in Flammen. Jochen: Charaktermensch, sportlich, ähm liebes Bärli … und ist in gewisser Weise gerne „Frau“. Welche Frau passt in Dein Beuteschema ? Kann ich unmöglich allein aus dem Ärmel schütteln. Sonst ist niemand in Deinem Forum ? Allein, allein ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s