5.2.16

Im Knast habe ich die Entscheidung getroffen nicht mehr länger den Kopf hinzuhalten für irgendjemand und damit einen gewissen Kurswechsel vollzogen. Bald mehr noch als das Unrecht dieser Welt regen mich nämlich die vielen Mitläufer auf, die die Veränderung wenigen Aktivisten überlassen und selber nur an sich denken.

Man hat hier zwei Möglichkeiten, entweder immer aggressiver zu werden und diesen Leuten unbequem zu werden, was aber wiederum bedeutet letztlich doch den Kopf hinzuhalten oder aber einen Kompromiss zu fahren. Wenn ich selber bekannter werde und moderate Kritik übe so bringt das nämlich für die Sache mehr als wenn ich im Knast versaure und niemanden juckt das.

Also, werde ich an meine Karriere wieder anknüpfen und sie auch weiter verfolgen, dabei aber wie gesagt einen Kompromiss fahren, den Pausenclown des Neoimperialismus werde ich nicht machen, sondern unbequem bleiben. Deshalb kommt eben als nächstes die Sache mit England und dem englischen Taxischein und mein ziviler Ungehorsam dort. Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich durch England reise und überall in den Fußgängerzonen Brighton-Stadtpläne auswendig aus dem Kopf zeichne und diese meistbietend verkaufe. wie gesagt, das ist ziviler Ungehorsam, der sich lohnt, minimale staatliche Sanktionen und maximales Ergebnis Öffentlichkeit.

Bewahrt mich auch davor Horden von ausländischen Kriminellen beim Auflaufen zuzusehen, wie heute, vier junge muskulöse Schwarze, die hierher kommen und nichts zu tun haben und umsonst verköstigt werden. Im Knast habe ich mit einem gesprochen der Drogen an Kinder verkauft hat, er will ja arbeiten. Aber man lässt diese Leute sich zusammenrotten und organisieren und bietet ihnen noch nicht einmal eine Beschäftigung außer dem Traum das Land von Weichlingen zu erobern und reiche Beute zu machen!

Und da sie von der Bevölkerung gemieden werden, ist der Weg immer klarer abzusehen ins Bandentum – und Mitkomplize bei jeder Straftat, Angela Merkel! Wo sind denn die verdammten Gutmenschen? Es gab eine Riesendemo in Freiburg gegen Pegida und damit für noch mehr Invasoren, aber diese 20.000 Gutmenschen sind schlechte Menschen, scheinheilige Opportunisten und Pharisäer, denen es nur darum ging auf der Demo gesehen zu werden, weil man derzeit eben nur als politisch korrekter Gutmensch Karriere machen kann. Nicht einer von denen würde irgendetwas selber tun um diese Horden zu integrieren, außer er wird gut bezahlt dafür!

Sitze fünf Tage im Knast, verurteilt von einem Rechtssystem dass sich der organisierten Kriminalität wohlfeil unterworfen hat und dafür Bestechungsgelder in Form von eRichterbesoldung und Ortszuschlag kassiert:

In diesem kurzen Vortrag vom 15.12.2015, beim Italienischen Sender La7, weist Diego Fusaro auf den vermutlich größten Terrorismus unserer Zeit hin und benennt das moderne Banksystem als eine Form der modernen Sklaverei, die jegliches Gemeinwohl und alle Ethik langst über Bord geworfen hat und die ungestraft Opfer und unzählige menschliche Tragödien generiert!

Er verweist darauf, daß es der Hochfinanz als ungehörte ökonomische Gewalt des gesamten Finanzsystems gelungen ist, die Politik komplett auszuhöhlen und verweist ferner darauf, das wir uns in einem Klassenkampf, ja sogar mittlerweile in einem regelrechten Klassen-Massaker befinden und schließt seinen Vortrag mit dem von Berthold Brecht geäußerten Verdacht: „Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.“

 
In diesem kurzen Vortrag vom 15.12.2015, beim Italienischen Sender La7, weist Diego Fusaro auf den vermutlich größten Terrorismus unserer Zeit hin und benenn…
……

4.4.16

Überall auf der Welt herrscht Verbrechen und Korruption, das Gesetz des Dschungels, das Recht des Stärkeren, das Faustrecht – auch in unserem Land! Aber nur in Deutschland hat es Schicht realitätsferner, aber dennoch extrem gutdotierter Gutmenschenpolitiker und vor allem -innen geschafft auf Kosten der armen, weil anständigen, Bevölkerung die Welt heilen zu wollen. Wer aber Kriminelle heilen und zum Guten bekehren will, der kann das nicht mit Milde, sondern zunächst einmal braucht man eiserne Härte, um sich Respekt bei diesem Gesocks zu verschaffen. Deutschland muss dringend aufwachen, solange die Schäden noch überschaubar sind! Bevor es so schlimm ist, dass es erst wieder „erwachen“ muss.

Tausende Flüchtlinge aus den Maghreb-Staaten sollten 2015 abgeschoben werden. Doch Algerien, Marokko und Tunesien stellten sich meist taub. Nun wurde…
N24.DE
..
..

Touristen werden in diesen Ländern schon mal entführt um Lösegeld zu erpressen, nun machen sie es andersrum, sie entleeren ihre Gefängnisse nach D und nehmen die Strolche nur zurück gegen Lösegeld.

Deshalb, diese Bürgerinitiative unterstützen!

Bürgerinitiative klagt vor Bundesverfassungsgericht auf sofortige Schließung der Grenzen und Suspendierung von Merkel und Gabriel! Teilen!

 
Die von der Bürgerinitiative „Ein Prozent für unser Land“ angekündigte Klage gegen die rechtswidrige Politik der Bundesregierung liegt nun vor.
COMPACT-ONLINE.DE

………………………………….

Satire kommentiert auf dem Marialink (und den aber bitte sauber und übersichtlich halten, damit die Leute schnell sich informieren können und nicht abgelenkt werden)

Also Jochen, wenn man das so liest merkt man, dass Du chronisch “untervögelt” bist. Deine tierischen Triebe solltest Du aber besser unter Kontrolle bekommen weil das hier wirklich langsam peinliche Züge annimmt. Du möchtest mit uns nicht schreiben denn der Kachelmann könnte hier vorbeigucken, andererseits stellst Du Deine unkontrollierten tierischen Triebe zur Show.
Also komm mal klar langsam und reiß Dich am Riemen, dass ist ja nicht mehr zum ansehen, ein Trauerspiel in mehreren Akten. 

Meine Antwort habe ich groß auf dem header, wir leben im Feminat, das heißt Frauen bekommen von den feministischen Interessengruppen vorgeschrieben, dass sie lieber alleine und verzweifelt sein sollen, als sich „unter Wert zu verkaufen“.

Man findet das überall, in unserer gesamten Kultur, man schaue sich nur Ratgeber für Frauen an, die ganz konkret vorschreiben „erst mal abzuwarten und zu sehen wie viel du ihm wert bist“. „Ihm zu zeigen, dass du keine Frau für eine Nacht bist“ sind nur andere Worte für, schieb dir halt einen Dildo, wenn deine Pussie Hunger hat, aber warte auf jeden Fall, bis er das Scheckbuch zückt.

Man kontrolliere das, egal wo und in welchem Ratgeber für Frauen, es ist immer dasselbe, mit anderen Worten, die Mösenpreise haben mit Angebot und Nachfrage nichts zu tun, sondern sie sind der Versklavung der Männer entsprechend künstlich hochgehalten!

So viele Singlefrauen würde mich mit Handkuss nehmen, Satire, wenn sie nicht von Feminismus selber dummgehalten und versklavt wären und sie somit einen Mann wie mich, der so unendlich viel zu bieten hat, aber weil er kritisch ist und aufgrund der Lebensverhältnisse im Spätkapitalismus von Hartz 4 zu leben gezwungen ist, verschmähen, verschmähen müssen, weil ihnen das so eingeimpft wird.

Denn Feminismus und kapitalistische Ausbeutung ist ein und dasselbe, Feminismus ist designed worden im Hause Rockefeller, die Versklavung der Menschen durch den Feminismus geht einher mit der Versklavung durch den Kapitalismus.

Ich kann da nur sagen, von solch dummen Tussen will ich selber nichts!

Wie jeder weiß hartze ich offensiv! Das heißt ich verschweige das nicht schamvoll als wäre es eigenes Versagen, sondern, dass ich hartze ist vielmehr das Ergebnis – nicht des Versagens unserer Regierungen – denn es besteht der dringende Verdacht dass diese bestochen sind, also absichtlich so handeln, sondern des Souveräns, dem deutschen Volk, welches mittlerweile das dümmste und blödste Volk der Welt ist!

Ich führe dazu aus wie folgt:

1 -Jedem Deutschen stünde ein Grundgehalt von 2000 Euro zu, das Geld ist da es wird nur laufend von Kriminellen, die jenseits des Gesetzes stehen, dem Volk gestohlen. Weil das so ist hartze ich offensiv, das heißt ich fordere Solidarität ein von anderen dem abzuhelfen, sprich die Suspendierung der mutmaßlich korrupten Politiker und Neuwahlen ehrlicher Menschen, die endlich Gerechtigkeit schaffen oder lebt damit, dass ich hartze.

2 – Ich bin Multikkünstler und kritischer Blogger, während aber der Kulturetat unseres Landes unter dem Werbeetat des „blöden“ Mediamarkts liegt. Weil das so ist hartze ich offensiv, das heißt ich fordere Solidarität ein von anderen dem abzuhelfen, sprich die Suspendierung der mutmaßlich korrupten Politiker und Neuwahlen ehrlicher Menschen, die endlich Gerechtigkeit schaffen oder lebt damit, dass ich hartze.

3 – Kulturimperialismus: Nur anglo-amerikanische Autoren verkaufen sich, auch in D, während heimische Autoren nicht leben können, ich habe etliche Bücher geschrieben, darunter einen sechsten Band eines Weltbestsellers, der sehr wohl als zweitbester Band der „Trilogie in sechs Bänden“ durchgehen kann! Weil ich aber Deutscher bin, so wurde dieses Buch nicht beachtet! Alle anderen Thesen, wie etwa, wie kann ein unbekannter Autor erwarten, dass das Buch verlegt wurde, deshalb kam Colfer zum Zug, sind Unsinn! Wäre ich Engländer gewesen so wäre das Buch verlegt worden, es lag Ed Victor 2005 als Manuskript in englischer Sprache rohübersetzt vor und es war 1000mal besser als das von Colfer!!!! Er nahm es nicht, weil ich Deutscher bin!!!! End of story! You, don´t believe me, well, see if I fricking care, mate! Weil das so ist hartze ich offensiv, das heißt ich fordere Solidarität ein von anderen dem abzuhelfen, sprich die Suspendierung der mutmaßlich korrupten Politiker und Neuwahlen ehrlicher Menschen, die endlich Gerechtigkeit schaffen oder lebt damit, dass ich hartze.

4 -Industrialisierung von Kultur und Massenkultur. Nur noch der top act zählt und wird per Fernsehen und andere Träger verbreitet, während früher aber die Kleinkunst den Mann ernährte. Der Grund dafür ist dass so der Verdienst überwiegend an Agenten und Organisatoren der großen Kultur und somit deren Aktionäre geht während die meisten Künstler leer ausgehen. Außerdem ist solche Kunst leichter von oben kontrollierbar. Abhilfe könnte eine Förderung der Kleinkunst sein. Weil das so ist hartze ich offensiv, das heißt ich fordere Solidarität ein von anderen dem abzuhelfen, sprich die Suspendierung der mutmaßlich korrupten Politiker und Neuwahlen ehrlicher Menschen, die endlich Gerechtigkeit schaffen oder lebt damit, dass ich hartze.

5 – Ich habe die letzen Jahre damit verbracht ein kleines Studium des Stadtplans von Brighton hinzulegen, weil mir gesagt wurde ich müsste den Schein neu machen oder off-fucken! Eine Ausnahme macht man bei mir nicht, weil ich Deutscher bin! (Ich habe lange Zeit alle anderen möglichen Gründe geprüft und herausgefunden dass sie nicht zutreffen, sondern letztlich bekomme ich den Schein nicht ausnahmsweise verlängert, weil ich Deutscher bin!) Deshalb muss ich diesen Akt des zivilen Ungehorsams durchziehen und den Stadtplan auswendig aus dem Kopf zeichnen können um so zu protestieren! Weil das so ist hartze ich offensiv, das heißt ich fordere Solidarität ein von anderen dem abzuhelfen, sprich die Suspendierung der mutmaßlich korrupten Politiker und Neuwahlen ehrlicher Menschen, die endlich Gerechtigkeit schaffen oder lebt damit, dass ich hartze.

6 -Kündigung. Ich habe bei Taxi Freiburg in Teilzeit gearbeitet und bin herausgeworfen weil ich die neoliberalistische Unterwerfung unter die Uniklinik und ihrer Ausbeutungsmethoden angeprangert habe! Die Rechnung für das hartzen als bitte an Dr. Werner Weeck, dem Geschäftsführer von Taxi Freiburg! Weil das so ist hartze ich offensiv, das heißt ich fordere Solidarität ein von anderen dem abzuhelfen, sprich die Suspendierung der mutmaßlich korrupten Politiker und Neuwahlen ehrlicher Menschen, die endlich Gerechtigkeit schaffen oder lebt damit, dass ich hartze.

7 – Zicking! Ich war auf dem Weg zum Weltruhm und Reichtum, aber es hat mich aus der Bahn geworfen an eine Frau zu geraten, die den Feminismus und seine Erfüllungsgehilfen in unserem Rechtssystem dazu benutzt hatte mich sadistisch zu quälen, während das den Leuten aber am Arsch vorbeiging! Weil das so ist hartze ich offensiv, das heißt ich fordere Solidarität ein von anderen dem abzuhelfen, sprich die Suspendierung der mutmaßlich korrupten Politiker und Neuwahlen ehrlicher Menschen, die endlich Gerechtigkeit schaffen oder lebt damit, dass ich hartze.

Und so weiter, ich fände sicher noch was!

Also, wenn das hier einen immer noch stört, dass ich hartze, so zitiere ich als Heilbronner Götz von Berlichingen. (Der dort im Götzenturm am Neckar einsass)

https://web.facebook.com/agreiter/videos/10154534903076679/ „Collage der Ungerechtigkeit“.

3.3.16

So, war wieder zwei Tage auf Tour, herrlich erfrischend und wohltuend bei dem Wetter! Es gibt nichts Gesünderes!

Eingegangene Kommis werde ich erst morgen lesen und vielleicht in paar davon genehmigen aber auch nur vielleicht . 😉

Advertisements

Über Jochen Lembke

Europe's cab-driving writer
Dieser Beitrag wurde unter Blogeinträge seit 2009 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s