Es werden wohl noch viele deutsche Kinder sterben

Ende Juli 2016, Stichwort München – ja, nun gut, wir wissen ja nicht, es gab ja sehr viele Anschläge die letzen Jahre, die nur der Vorbereitung der Neuen Weltordnung dienen sollen, oftmals war das ja nur Schauspiel und heutzutage im Zeitalter der digitalen Montagen und gefakten Fernsehbilder, siehe Word Trade Center, wo die Zuschauer den Eindruck hatten es fliegen Flugzeug in das Gebäude, aber es war nur eine digitale Montage – ich weiß jetzt also nicht genau ob es wirklich Tote gab in München, es zweifeln einige daran und wohin diese Tat genau zu verordnen ist weiß man auch nicht so genau, aber ok, nehmen wir das mal an und in jedem Fall, es wird jetzt ja ohnehin immer so weiter gehen.

Ich meine, es ist einfach Wahnsinn, was abgelaufen ist, hundertausende männliche, traumatisierte Flüchtlinge aus Kriegsgebieten oder einfach nur Menschen, denen man ein Schlaraffenland versprochen hat, und nun kommen sie hier an, ich meine, ich sage ja, wir hätten das niemals machen dürfen Leute ins Land zu lassen, von denen wir nichts wissen oder die stark traumatisiert sind, wir hätten nie zulassen dürfen, dass die dann unbeaufsichtigten Kontakt zur deutschen Bevölkerung haben, ja, aktuelle Statistik 70.000 Straftaten von Asylbewerben allein Anfang 2016, in den ersten drei Monaten, von der Presse aber ständig totgeschwiegen, im Knast fast nur Ausländer und Mihigru – während man Nachrichten offensichtlich frei erfindet, wo sie dann Geldbörsen gefunden und abgegeben haben, wo zufälligerweise, im Zeitalter der Kreditkarte, dann immer 10.000 Euro Bargeld drin waren und das natürlich legal nicht wahr 😉 – wir hätten das niemals zulassen dürfen, aber nachdem es schon passiert ist – es ist genauso ein Wahnsinn diese Leute hier dann alleine zu lassen mit ihren Traumen und anderseits ihren Träumen, den unrealistischen Vorstellungen, die sie haben, die sie von ihren Schleppern und anderen Agenten der neuen Weltordnung erzählt bekommen haben, vom Paradies Deutschland, wo jeder ein Haus bekommt, wo niemand arbeiten muss und wo die Frauen allesamt blonde Huren sind, die jeden Ausländer gratis rüberlassen.

Und sehen wir die Wirklichkeit, dann haben wir aber junge, deutsche Frauen, die am Bahnhof stehen und jubeln und klatschen und sich dann schnell umwenden und zum nächsten Event gehen, wo sie geile Party machen können, wir haben junge Frauen die lautstark ausrufen, ja, warum kümmert sich keiner um die traumatisierten Flüchtlinge! Allesamt Gutmenschen, die laustark rufen, diesen Menschen muss geholfen werden und das wars, keiner von denen macht es selber, es sollen andere machen. Denn das ist ja die Gutmenschenlogik, Leuten etwas zu geben, indem man anderen etwas wegnimmt dafür, selber etwas tun geht nicht, denn Gutmenschen sind keineswegs gute Menschen!

Wir leben eben in einer vollkommen neurotisierten Welt.

Ich meine, wie gesagt, ich bin ja dagegen, dass man hier Leute aufnimmt und wenn, dann sollte man sie in Lagern halten und beobachten, aber andererseits ist so einem männlichen jungen Flüchtling doch am besten geholfen, wenn sich eine junge Frau ihm annimmt und ihm körperliche Liebe bietet, es könnte ja jede Frau einen ganzen Männerharem betreuen, es reicht ja körperliche Liebe, es muss ja keine Heirat draus werden, Hauptsache, sexual healing, nicht wahr.

Aber, das wirft ja wiederum neue Fragen auf, denn wir haben auch in unserer Gesellschaft, der autochthonen deutschen Bevölkerung, genügend traumatisierte Männer um die sich kein Aas kümmert und dann haben wir einerseits die christlich keusche Moral und andererseits den Kapitalismus, der unsere jungen Frauen geprägt hat. Wenn wir nämlich ein Volk wären, das an einem Strang zieht, so wäre es selbstverständlich, dass attraktive junge Frauen, die von jedermann begehrt werden, sich einen ganzen Harem von Männern halten, es dient den Männern ganz offensichtlich und es könnte den Frauen viel Spaß machen und sie könnten dann als alte Frauen noch davon träumen, wenn sie keiner mehr will, es diente dem Zusammenhalt des Volkes, der Vermeidung von Spannungen.

Aber, wir leben nicht in einem Volk, das an einem Strang zieht, sondern die christliche Sexualmoral, das Christentum ist ja eine Versklavungsreligion ehemals freier Völker Europas, dient dazu, dass Sex nur der Erhaltung der Sklavenrasse dient und ansonsten zu unterbleiben hat, wir sollen ja arbeiten und beten. Junge, schöne Frauen also, die promiskuitiv leben, seien also Huren und Schlampen – und wir haben den Kapitalismus dazu, der sie dazu gebracht hat sich meistbietend zu verkaufen.

Sie reizen also tausende von Männern und lassen alle abblitzen, die ihnen nicht gefallen, nur um den einen zu nehmen, der am Meisten bietet oder jedenfalls von ihm zu träumen, denn wir haben ja auch noch den Feminismus, der ihnen sagt, du bist eine Königin, sie haben dich nicht verdient und am Ende sitzen die schönsten Frauen alleine vor dem Fernseher und träumen von Traummann, sie laufen tags herum und schauen grimmig, allesamt Blümchen-rühr-mich-nicht-an, sie sind den ganzen Tag beschäftigt Offerten von lästigen Männer abzuweisen (oder sie zu verklagen wie mir das passiert ist) und am Abend kommt ihre Lieblingssoap, vom Traummann, der einfach perfekt ist.

……

So werden also weiter deutsche Kinder sterben, wir haben hier jetzt hunderttausende von Menschen, die irgendwann Amok laufen oder sich in die Luft sprengen, wenn man ihre Wünsche nicht erfüllt, sie kommen mit der Realität nicht zurecht und der Islam ist noch dazu die ideale Selbstmordattentäter-Religion, töte ein paar Ungläubige und Allah wird dich reich belohnen.

Es werden noch viele weitere deutsche Kinder sterben, Frau Merkel und ihrer Hinterleute, die Europa ins Chaos stürzen wollen, sei Dank.

dasselbe als Video:

 

 

Advertisements

Über Jochen Lembke

Europe's cab-driving writer
Dieser Beitrag wurde unter Blogeinträge seit 2009 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s