Shut the fuck up, Mensch, und rammel lieber

26.8.16

Tut Scheiden auch weh…

14054976_1777308019180786_9038057122933101627_n

Die Islamisierung Europas schreitet weiter unaufhaltsam voran.
.
Grund ist vor allem nicht die Stärke des Islams, sondern die Schwäche des Westens. Es ist leicht uns Schuldgefühle zu machen. Nun, ich bin kein Befürworter von Gewalt, ich verurteile aber auch keine, wenn es sich um Gegengewalt handelt. Sondern, derjenige hat Gegengewalt zu ertragen, der zuerst vorher Gewalt ausübte!
.
Die feindliche Eroberung Europas durch religiöse Fanatiker und andere heulende Derwische ist Gewalt extrem. Von daher rufe ich nicht dazu auf Kopftücher anzuspucken, denn die Spucker landen letztlich in den Knästen der EU-Faschisten und schaden sich nur unnötig selber, aber ich sage ganz klar und jeder Kopftuchtussi, ihr seid hier nicht erwünscht und ihr müsst mit solchen Reaktionen rechnen! Wenn ihr sie vermeiden wollt, dann geht!
.
Selbstverständlich stürzen sich die Islamisierungssverbände auf solche Geschehnisse und versuchen sie auszuschlachten, deshalb sage ich ihnen auch klipp und klar, es ist nicht dieser Deutsche zu verurteilen, er hat halt nicht wie ich die Fähigkeit seinen Frust in intelligente Worte und Handlungsdirektiven umzumünzen, sondern der Islam ist zu verurteilen! WIR WOLLEN IHN HIER NICHT, KAPIERT IHR DAS, IHR PFEIFEN? Vor den Toren Wiens damals hat man damals die islamischen Invasoren noch ganz anders bekämpft, nicht mit Spucke, sondern mit Kanonenkugeln!
.

MuslimSternLike Page

Deutscher (vermutlich Christ) beleidigt und bespuckt im Kreis Konstanz in einem Supermakrt eine muslimische Frau, weil sie Kopftuch trägt. „Wir brauchen hier keine „Kopftuchfrauen“, pöbelt der MANN (rein biologisch betrachtet).

#Muslimfeindlichkeit#Islamfeindlichkeit#Nationalismus#Rassismus#Faschismus

Im Kreis Konstanz hat ein aggressiver Mann eine Frau in einem Supermarkt massiv beleidigt und bespuckt – offenbar weil sie ein Kopftuch trug.
STUTTGARTER-NACHRICHTEN.DE|BY STUTTGARTER NACHRICHTEN, STUTTGART, GERMANY

..

Selbstverständlich stürzen sich auch die zionistischen Medien auf den Vorfall und sagen den bösen Deutschen, ihr müsst aber den Islam aufnehmen (weil wir Juden das so wollen). Das letztere lassen sie natürlich weg.

Also, diskutiere ich mit Moslems in dieser FB-Gruppe und sage, der Islam gehört zu Deutschland wie Scheiße auf den Esstisch, ja, da sagt der! Dann musst du dich halt an Scheiße beim Essen gewöhnen. Das Gesocks wird frecher und frecher!

Ich hab auch mal so gedacht, ja, als es noch wenige Moslems hier gab, putzi, putzi, kleine Ausländer und böse, böse Deutsche. Aber es werden immer mehr und mehr.

Wie viel werden noch kommen, fragten die Indianer Christopher Columbus, wie viele seid ihr? Und er sagte, wir sind mehr als Blätter an den Bäumen.

Und deshalb, wir Deutschen wollen das Schicksal der Indianer nicht teilen! Wir werden uns gegen diese USA/zionistisch hervorgerufene Invasion zur Wehr setzen! Und werden sie zurückschlagen!

Denn das ist was dieses Gesocks wirklich über uns denkt!

14040159_349275985460055_3368555784567471609_n

..

Ja, was die wirklich von uns denken, wird systematisch von den Medien unterdrückt. Aber mir hat man die Vorhaut als Kind abgesäbelt, weil mein Vater uns so gehasst hat, pardon, wegen einer familiärem Neigung zur Paraphimose, und ich spür beim Ficken nur halb so viel, ich will aber trotzdem keinen Islam hier!

Aber was wir uns wirklich fragen müssen ist warum wir so schwach sind und warum vor allem es so viele Verräter in unsere eigene Reihen gibt und so viele, die den Ficki-Ficki-Fachkräften den Weg nach Deutschland ebnen, die dann vom Arbeitseifer der deutschen Männer profitieren, aber nichts anderes wollen als umsonst leben und weiße Frauen (und Mädchen), die sie den von der Arbeit erschöpften deutschen Männern wegnehmen, weil sie locker einen auf Strahlemann machen können, da sie sich eben um Nichts sorgen. Das Sorgen überlassen sie white man.

14088616_608315639347260_5874736510993326881_n

Das dürfte wohl ein Urlaubsfoto sein, diese beiden Fachkräfte brauchen wohl gar nicht erst mach Europa, weil genug weiße Frauen dort Urlaub machen.

Aber der Grund dafür ist, dass wir eben einfach zu viel arbeiten und uns endlos um unnötige Dinge kümmern und unser Land trotz allem materiellem Reichtum krank ist. Das ist der Grund, warum sich viele aus den eigenen Reihen abwenden und sich nicht darum kümmern ob Deutschland untergeht oder nicht.

Das ist der Grund warum die Rechten alleine niemals die Kraft haben Deutschland als Land, das deutsche Volk als Volk zu retten, das geht nicht, da die Rechten zu vielen Menschen verhasst sind.

Deshalb ist es ja mein Ansatz die Lager miteinander zu versöhnen. 

Der Linke muss lernen, dass er von Israel aus gesteuert wird und der Rechte, dass die Germanen allesamt keine Glatze und Springerstiefel trugen, sondern wohl eher rumrannten wie Anton Hofreiter von den Grünen und wohl auch so derb und ungeschliffen wirkten. Und den Grünen natürlich, dass sie endlich aufhören sollen ihr eigenes Volk zu verraten, weil man sie sich sonst kaufen wird!

Zurück aber zu unseren Fachkräften und dem kleinen weißen Fräulein.

14088616_608315639347260_5874736510993326881_n

Was man auf dem Foto nun sehen kann ist, dass die beiden Fachkräfte das kleine Fräulein wie eine kleine Dame behandeln. Und das gefällt ihr sichtlich. Und das ist sie auch, sie wirkt wie eine kleine hübsche Königin, die es sehr wohl verdient hat von zwei erwachsenen Männern flankiert zu werden und von ihnen bevorzugt behandelt zu werden. Das ist womit diese Kultur keine Probleme hat.

Yemen-brides

Auch diese Kultur hat keine Probleme mit Mädchen. Sie werden geliebt und geschätzt.

Ganz anders als die Deutschen, sie haben Probleme mit Mädchen. Sie würden nie eine hübsche kleine Dame wie eine kleine Königin behandeln, weil sie zu sehr Angst hätten unter Pädoverdacht zu geraten.

Mädchen werden stattdessen schon sehr früh in eine Maschinerie gesteckt, die den Interessen von Mädchen sicher nicht entspricht, sondern eher denen von gewissen gewissenlosen alten Frauen, mit denen man früher genauso umgesprungen ist als sie noch Mädchen waren.

766642_web

Und deshalb werden in Deutschland aus solchen ungeliebten, unrespektierten Mädchen, die man in eine Hochleistungsmaschinerie steckt, zur Erfüllung von feministischen Plansollen und der Bankenmafia…

13010707_1750400371859899_1109672149636242792_n

…wiederum solche ewig pubertierenden Schlampen, hier links zu sehen, die ewig Probleme mit ihrem Körper und ihrer Sexualität haben. Es sind genau solche Mädchen gewesen, die man in Deutschland wenig respektvoll behandelt, die es aber doch verdient hatten wie eine kleine Königin behandelt zu werden.

14088616_608315639347260_5874736510993326881_n

Warum behandelt man in Deutschland Mädchen so schlecht, warum steckt man Mädchen in die Schule, damit sie Mathematik lernen und sagt, Sex müssen sie selber lernen? Warum sagt man nicht sie kriegen das beigebracht was im Leben wichtig ist, nämlich Liebe und Sex – und Mathematik müssen sie selber lernen?

Ja, dann sagt man natürlich, Unsinn, das Ficken lernt ein Mädchen selber, aber zur Mathematik muss es auf die Schule. Will heißen auf eine Dressuranstalt, denn freiwillig macht es eben kein Mädchen!

Und Mathematik sei aber sehr wichtig, denn das ist die Grundlage für die Ingenieurskunst und diese ist die Grundlage für die deutsche Exportweltmeisterschaft, nämlich, dass wir gezwungen sind der Welt Autos und Maschinen unterm Preis zu liefern und deshalb sind unsere Männer stets erschöpft und deshalb brauchen wir Ficki-Ficki-Fachkräfte, bzw, kriegen sie nicht mehr los, denn unsere Frauen wehren sich nicht gegen sie, und so weiter, es ist ein Teufelskreis.

Nein, was dieses Land braucht ist Heilung und deshalb muss ich, liebe rechte Leser, immer wieder auf dem Pädothema herumreiten, obwohl ich nicht pädophiler bin als wir alle, denn die Pädophobie in unserem Land ist gesteuert, das Ergebnis von mind control, wie auch der Glaube an den Holocaust auch und warum ist das so – weil unser Land seit 1945 systematisch ausgeraubt, geplündert und versklavt wird und die beste Möglichkeit ein Volk zu versklaven und auch noch an die Arbeitskraft der Frauen heranzukommen ist seine Sexualität von Kind auf zu zerstören und alles was es dazu braucht ist der Pädohass und per mind control vorzutäuschen, dass Kinderleben zerstört werden, wenn sie mit Sexualität in Kontakt kommen, anstatt die Wahrheit, das Kinderleben zerstört sind sobald sie in die Schule kommen (oder heute bereits im Kindergarten) und für das spätere Sklavenleben dressiert werden.

Es ist dasselbe mind control wie beim Holocaust, dass einem Volk, mutmaßlich, eingeimpft wird, es sei daran schuld.

Deshalb wiederhole ich, was ich in einem Kommentar geschrieben habe, wo es um Vater/Tochtersex ging:

Der einzige Grund, dass etwa Vater und Tochter keinen Sex miteinander haben dürfen ist, dass sie es nicht haben dürfen, weil es eben so ist und weil man das nicht macht und weil der Herr Pfarrer gesagt hat, dass man es nicht darf und dafür unser Herr Jesu nicht gestorben ist unter Qualen und Pein und weil alle Leute austicken würden, wenn sie es erfahren und weil man das nicht macht und weil das eklig ist und was würden die Leute denken.

Es gibt keinen echten und wirklichen Grund dagegen, also.

Bei meinen Hasen gab es jedenfalls keine Schranken für den Herrn Papa und seine zwei süßen Töchter- bis ich dann natürlich irgendwann mal schnippschnapp machen ließ.

 

Wenn jetzt kommt, ja, aber wir sind doch Menschen – ja, wir sind es, deshalb stehen wir kurz vor dem 3ten Weltkrieg, also shut the fuck up, Mensch und rammel lieber.

Advertisements

Über Jochen Lembke

Europe's cab-driving writer
Dieser Beitrag wurde unter Blogeinträge seit 2009 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s